Spida
schmuckelement

Ihre Sozialversicherung

Gerne stellen wir uns Ihnen vor und erklären Ihnen, wer wir sind und welche Dienstleistungen wir anbieten:

Die Spida ist das Kompetenzzentrum für Sozialversicherungen der 1. und 2. Säule der Baunebenbranche. Unter dem Namen Spida Sozialversicherungen sind mehrere Institutionen unter einem Dach vereint. Zunächst einmal ist die Spida eine verbandliche, schweizweit tätige AHV-Ausgleichskasse. Die Spida führt zudem eine Familienausgleichskasse, eine Personalvorsorgestiftung (branchenoffene Pensionskasse) sowie eine überobligatorische Vorsorgeeinrichtung (Stiftung Alterssparkonten) für das Isoliergewerbe. Alle Institutionen sind von ihrem Sitz in Zürich aus in der ganzen Schweiz tätig, die Familienausgleichskasse mit Ausnahme des Kantons Genf.

Die Kunden der Spida sind Arbeitgebende (Firmen und Selbständigerwerbende) sowie Versicherte. Für sie erbringt die Spida schweizweit Vorsorge- und Sozialversicherungsdienstleistungen im Bereich der 1. und 2. Säule sowie der Familienzulagen – und dies aus einer Hand. Dabei geht es um die Beitragserhebung und die Ausrichtung von Leistungen im Bereiche der AHV, der Erwerbsersatzordnung (EO), der Mutterschaftsversicherung, der Familienzulagen (Kinder- und Ausbildungszulagen) sowie der beruflichen Vorsorge (Pensionskasse).

Was bedeutet eigentlich «Spida»?

Der Begriff ist ein Akronym und steht für Berufe aus Berufsverbänden des Baunebengewerbes, welche die Spida gründeten und heute führen:

SP = Spengler/in
I = (Elektro) - Installateur/in
DA = Dachdecker/in

Die Verbände, mit denen die Spida unverändert eng verbunden ist, sind die folgenden:

Organisation

Die Institutionen der Spida werden auf strategischer und operativer Ebene wie folgt geführt:

» | Organigramm

Der Verwaltungsrat ist das oberste geschäftsleitende Organ der Spida Sozialversicherungen. Er entspricht dem personellen Zusammenschluss der Leitungsorgane der einzelnen Spida-Institutionen und setzt sich aus den gewählten Mitgliedern des Vorstands der AHV-Ausgleichskasse, des Stiftungsrates der Personalvorsorgestiftung sowie der Delegiertenversammlung der Familienausgleichskasse zusammen.

Verwaltungsrat

Rolf Frehner | Präsident, Arbeitnehmervertreter | Unia

Michael Tschirky | Vizepräsident, Arbeitgebervertreter | EIT.swiss

Walter Bisig | Arbeitgebervertreter | Gebäudehülle Schweiz

Beat Brülhart | Arbeitgebervertreter | Gebäudehülle Schweiz

Aldo Ferrari | Arbeitnehmervertreter | Unia

Nico Fröhli | Arbeitnehmervertreter | Syna

Vincenzo Giovannelli | Arbeitnehmervertreter | Unia

Daniel Huser | Arbeitgebervertreter | suissetec

Peter Schilliger | Arbeitgebervertreter | suissetec

Pierre Schnegg | Arbeitgebervertreter | EIT.swiss

Vision Spida

Wir sind ein führendes Kompetenzzentrum im Bereich von Vorsorge- und Sozialversicherungsdienstleistungen der 1. und 2. Säule sowie von Familienzulagen.

In Bezug auf Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit, Innovationskraft und Arbeitgeberattraktivität gehören wir zur Spitzengruppe unserer Branche.

Leitbild Spida

Wir wollen zu den Besten unserer Branche gehören. Die fünf nachfolgenden Werte sind die Basis dafür:

  1. Kompetenz
    Wir sind Experten auf unserem Fachgebiet.
    Wir engagieren uns in Fachgremien und Branchenorganisationen, bilden uns laufend weiter, dokumentieren unser Wissen und machen dieses Kollegen und Kunden zugänglich.
     
  2. Kundenorientierung
    Wir stellen den Kunden in den Mittelpunkt unseres Denken und Handelns.
    Wir beraten und betreuen unsere Kunden kompetent und persönlich. Wir gehen auf Kundenanliegen ein, kommunizieren einfach und verständlich und streben eine langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden an.
     
  3. Wirtschaftlichkeit
    Wir handeln kostenbewusst.
    Wir gehen sorgfältig mit unseren Ressourcen um und achten bei Investitionen auf ein optimales Kosten-/Nutzenverhältnis. Mit einem stetigen Wachstum stellen wir langfristig unsere Wettbewerbsfähigkeit sicher.
     
  4. Innovationskraft
    Wir entwickeln unsere Prozesse, Produkte und Dienstleistungen permanent weiter.
    Wir sind offen für Marktentwicklungen und neue Technologien. Wir nutzen diese zur Schaffung neuer Produkte und Dienstleistungen und zur Optimierung unserer Prozesse.
     
  5. Arbeitgeberattraktivität
    Wir sind ein Unternehmen mit attraktiven Arbeitsbedingungen.
    Wir bieten vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben mit grossem Handlungsspielraum, zeitgemässe Entlöhnungssysteme und flexible Arbeitszeitmodelle. Wir unterstützen Mitarbeitende bei ihrer Weiterbildung. Wir pflegen einen partizipativen Führungsstil.

Argumentarium für die Spida

  • Wir sind die AHV-Ausgleichs-, Familienausgleichs- und Pensionskasse Ihres Verbandes. Ihr Berufsverband ist Gründerverband der Spida.
     
  • Alle Mitglieder der drei Gründerverbände bilden eine Solidargemeinschaft. Dank diesem engen Zusammenhalt sind wir stark.
     
  • Die Führung der Spida-Institutionen besteht aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern. Sie sind zuständig für die Überwachung der korrekten und transparenten Geschäftsabwicklung bei der Spida. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung vertreten sie die wirtschaftlichen Interessen aller Mitglieder.
     
  • Alles aus einer Hand; Sie haben einen Ansprechpartner, er betreut Sie in allen Sparten unserer Sozialwerke. Der persönliche Kundenkontakt erlaubt uns, rasch und effizient auf Ihre Bedürfnisse und Anregungen einzugehen.
     
  • Mit der Spida besteht eine einzige Abrechnungsstelle über alle Kantone für AHV, Familienausgleichskasse und Berufliche Vorsorge. Unsere Familienausgleichskasse ist in allen Kantonen zugelassen (mit Ausnahme GE). Falls Sie Filialbetriebe in anderen Kantonen unterhalten, rechnen Sie als unser Kunde nur mit einer Ausgleichskasse ab.
     
  • Die Spida Familienausgleichskasse ist ein Genossenschaftsverband, d.h. eine Non Profit-Organisation. Gewinne kommen in vollem Umfang unseren Kunden zugute.
     
  • Das Leistungsangebot unserer Personalvorsorgestiftung ist auf die Bedürfnisse Ihrer Branche ausgerichtet. Als nicht gewinnorientierte Gemeinschaftsstiftung strebt sie nicht den grösstmöglichen eigenen, sondern ausschliesslich den Kundennutzen an.
     
  • Wir organisieren und führen Seminare und Informationsveranstaltungen für unsere Kunden durch, damit Sie immer über die wichtigsten Informationen verfügen.
     
  • Wir informieren regelmässig über aktuelle Themen im Sozialversicherungsbereich.
     
  • Unseren Kunden steht eine moderne, elektronische Online-Plattform (connect) zur Abwicklung administrativer Tätigkeiten wie Lohnmeldung, Versichertenanmeldungen etc. zur Verfügung.
     
  • Unsere Kunden profitieren von einem umfassenden Dienstleistungsangebot und tiefen Verwaltungskosten.