Spida
schmuckelement

eBill

Rechnungen der Spida: Neu als eBill möglich

Empfangen Sie Ihre Rechnungen dort, wo Sie sie bezahlen: Direkt in Ihrem Online-Banking. Zeitsparend, sicher und papierlos - ob Sie im Büro, zu Hause oder unterwegs sind. Auch die Spida bietet eBill nun ergänzend zu den bisherigen Zahlungsoptionen an.

Was ist neu, wenn Sie sich für die eBill entscheiden?

  • Das Abtippen der Referenznummer entfällt.
  • Rechnungen werden Sie direkt in Ihrem e-Banking empfangen und begleichen,
    dies jederzeit und kostenlos.
  • eBill-Rechnungen sind immer definitiv. Sie werden nicht mehr storniert oder verrechnet.
  • Sie erhalten jede Rechnung weiterhin auch via connect. Stellen Sie bitte sicher, dass diese in connect abgeholt wird, jedoch nur eine Zahlung erfolgt.


Wie gehe ich vor, wenn ich Rechnungen der Spida per eBill erhalten möchte?

Sie nutzen eBill bereits mit Ihrem Geschäftkonto   

Senden Sie uns Ihre eBill-ID an ebill[at]spida.ch. Beispiel-ID: 12345678912345678. Geben Sie zusätzlich Ihre sechsstellige Betrifft-Nr. der Spida an (Beispiel 123‘456).

Wir hinterlegen Sie anschliessend als eBill-Empfänger für künftige Rechnungen.

Sie möchten eBill nicht nutzen

In diesem Fall müssen Sie nichts Weiteres unternehmen. Die bisherige Rechnungsstellung läuft ohne Einfluss auf die Kosten unverändert weiter (in aller Regel via connect).

Sie nutzen derzeit noch kein eBill  und möchten dies ändern

Die meisten Banken resp. die Postfinance bieten eBill über ihr e-Banking an. Loggen Sie sich in Ihr e-Banking ein und folgen Sie den Beschreibungen zur Einrichtung von eBill. Anschliessend können Sie unter den Rechnungsstellern die Spida suchen und hinzufügen. Geben Sie dazu Ihre sechsstellige Betrifft-Nr. der Spida an (Beispiel 123‘456).
 

Wichtiges zur eBill-Registrierung bei mehreren Betrifft-Nr. bei der Spida:

Sie müssen sich pro Firma nur einmal registrieren. eBill funktioniert für alle Betrifft-Nummern. Dies gilt etwa für:

  • Selbständige, welche persönliche Beiträge und Beiträge für Arbeitnehmende abrechnen. Verwenden Sie bitte Ihr Geschäftskonto.
  • Kunden, welche AHV und Pensionskasse über die Spida abrechnen (Anmeldung bei der AHV genügt).
  • Firmengruppen können für die ganze Gruppe die eBill-ID senden. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie Ihre Kundenbetreuerin bzw. Ihren Kundenbetreuer.

Wünschen Sie eBill nicht für alle Ihre Betrifft-Nr., kontaktieren Sie bitte Ihre Kundenbetreuerin bzw. Ihren Kundenbetreuer.

Sie haben die Spida bereits als eBill-Rechnungssteller registriert

In Einzelfällen haben Betriebe die Spida bereits als eBill-Rechnungssteller. Dann müssen Sie nichts Weiteres vornehmen und können dies beibehalten.